Das Böse braucht das Schweigen der Mehrheit.

September 2010

Sprach isch Heimat

Jede redt, win ihm dr Schnabel gwachse isch! Das seit eigentlech scho fasch alles: so, wi mir üs usdrücke, verrate mir vil über üs, über üsi Härkunft, vilicht über üse Bbruef, aber ou über üse Umgang. Dass mir vo dr Muetersprach rede, zeigt, dass üs d Sprach vom Chindsbett a ggä wird. Und de wachst üs äbe dä Schnabel ...

Die Marginalie ist die Hauszeitschrift aller Stämpfli-Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Sie erscheint viermal im Jahr.

Mehr...lesen